Veranstaltung: 3. MPS Energie Gespräch Mannheim – Energiewende Retour

100Pro Energiewende Mannheim e.V. und MetropolSolar Rhein-Neckar e.V.
laden ein zum 3. MPS Energie Gespräch Mannheim
am Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 18:30 Uhr
ins Wirtshaus Uhland, Lange Rötterstrasse 10 in 68167 Mannheim – Neckarstadt Ost
ÖPNV mit den Linien 1,2,3,4 Haltestelle: Alte Feuerwache

Es spricht Günther Frey zum Thema:

Energiewende retour

Energiewende retour – wie Gabriel die Konzerne bedient“ so lautet der Titel eines Artikels in der Zeitschrift „Blätter für deutsche und internationale Politik„. Die Autoren bringen die Situation auf den Punkt. Eine einst als demokratisches Bürgerprojekt gestartete Energiewende wird in ein Projekt der Energiekonzerne und der Industrie umgebaut.
Was jahrelang seitens des BDEW (Bundesverband der deutschen Energiewirtschaft) gefordert wurde, nämlich die Stromwende (im Kern das EEG) im Rahmen eines sog. Markdesigns an die Erfordernisse der Energiewirtschaft anzupassen, wird jetzt durch die GroKo und sekundiert durch die EU-Kommission umgesetzt. Die Veranstaltung knüpft an den Artikel an und liefert weitere Information und Erläuterung, will aber vor allem auffordern zur Diskussion, um die nächsten Schritte der Bürgerbewegung für eine demokratische, soziale und ökologische Energiewende auszuloten.
Es ist sicher lohnend den oben genannten Artikel, der online verfügbar ist, vorher zu lesen, es ist aber keine Voraussetzung.

Günther Frey war zuletzt Wissenschaftler am Institut für ZukunftsEnergieSysteme in Saarbrücken (www.izes.de). Im Ruhestand möchte er sich vor allem für mehr Verständnis und Wissen über die Energiewende einsetzen. Im Mai diesen Jahres hat er eine Energiewende-Tour in der Metropolregion initiiert. Im Rahmen der VHS Mannheim hatten 20 TeilnehmerInnen eine Biogasanlage in Heddesheim, das Holzheizwerk der Stadtwerke Heidelberg, die Passivgebäude in der Bahnstadt sowie die Bürgerenergiegenossenschaft in Mannheim besichtigt. Im Mai 2015 wird eine weitere Energiewende-Tour angeboten.

Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit zu Diskussion mit fließendem Übergang zu Stammtischgesprächen bei Essen und Trinken.

Wichtiges Ziel der MPS Energie Gespräche, die MetropolSolar Rhein-Neckar mit 100pro Energiewende in Mannheim durchführt, ist es einen regen Austausch unter Energie-Akteuren und -Interessierten zu fördern.

Damit wir besser planen können und sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer miteinander verabreden können, ist es auch möglich, sich in den doodle einzutragen: http://doodle.com/5b9hd2g78qg48873

Herzliche Grüße

Ursel Risch und Daniel Bannasch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.