Energiewende: Gegenwärtige Entwicklung, Kosten und Folgen

attac Ludwigshafen gemeinsam mit Greenpeace

Informationsveranstaltung mit

Sarah Sprenger und Verena Neumann,
Energie-Expertinnen bei Greenpeace Deutschland.

am Donnerstag, 26.6.
um 19:30 Uhr

Energiewende:
Gegenwärtige Entwicklung, Kosten und Folgen.

Was sind Tatsachen, und was ist Propaganda?

Der schrittweise Ausstieg aus der Atomkraft bis zum Jahr 2022 ist in Deutschland beschlossene Sache, doch die Risiken bestehen weiter.

Noch sind neun Atomkraftwerke in Betrieb, täglich wird in Deutschland weiter hoch radioaktiver Atommüll produziert, obwohl weit und breit kein sicheres Endlager in Sicht ist.
Selbst abgeschaltete Reaktoren stellen ein Risiko dar.
Die Industrie schaut sich derzeit zunehmend nach Alternativen um. Dabei hat sie nicht etwa den Ausbau erneuerbarer Energien im Blick, sondern die Erschließung sogenannter unkonventioneller fossiler Energieträger, u.a. mittels Fracking.

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:30 Uhr
ver.di-Haus, Ludwigshafen, Kaiser-Wilhelm-Str. 7

(Nähe Zollhofstr./Rhein, 7 Min zu Fuß von S-Bahnhof Lu- Mitte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.