Category Archives: Allgemein

Veranstaltung: 3. MPS Energie Gespräch Mannheim – Energiewende Retour

100Pro Energiewende Mannheim e.V. und MetropolSolar Rhein-Neckar e.V.
laden ein zum 3. MPS Energie Gespräch Mannheim
am Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 18:30 Uhr
ins Wirtshaus Uhland, Lange Rötterstrasse 10 in 68167 Mannheim – Neckarstadt Ost
ÖPNV mit den Linien 1,2,3,4 Haltestelle: Alte Feuerwache

Es spricht Günther Frey zum Thema:

Energiewende retour

Energiewende retour – wie Gabriel die Konzerne bedient“ so lautet der Titel eines Artikels in der Zeitschrift „Blätter für deutsche und internationale Politik„. Die Autoren bringen die Situation auf den Punkt. Eine einst als demokratisches Bürgerprojekt gestartete Energiewende wird in ein Projekt der Energiekonzerne und der Industrie umgebaut.

Menschenketten und Aktionen auf den Rheinbrücken zwischen Straßburg und Kehl

MAYAK (Russland) 29.09.1957  THREE MILES ISLAND (USA) 28.03.1979 TCHERNOBYL (Russland) 26.04.1986  FUKUSHIMA (Japan)   11.03.2011 FESSENHEIM  Frankreich)  ??? es reicht!

F! Fessenheim „Wenn DAS geschieht…“ – Lesung mit Jürgen Lodemann

zum Thema Atomkraft Abschalten

im Jugendkulturzentrum FORUM , Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim

F! – Fessenheim „Wenn DAS geschieht… was dann?!

Veranstaltungen 2014

Liebe Energiewende-Freunde und -Interessierte,

für das Jahr 2014 können wir Ihnen wieder spannende Veranstaltungen ankündigen. Die Energiewende ist noch nicht geschafft, nicht einmal der Atomausstieg – selbst wenn beides beschlossen ist, kann auf dem langen Weg noch genug schief gehen.

Gute Nachricht fürs Neue Jahr!

Alle Jahre wieder, schon vor der Weihnachtszeit, schon vor dem ersten Advent: Die neuen Umlagen für das nächste Jahr werden festgelegt. Zwar erst mit kurzer Tradition, aber mit schöner Regelmäßigkeit kommt auch dieses Jahr wieder eine neue Umlage auf die Verbraucher zu: nach der Umlage nach §19 StromNEV in 2012, §17f EnWG in 2013 folgt nun die Umlage nach §18 AbLastV. Daneben steigt wie gewohnt die EEG-Umlage und die Netzentgelte werden auch allerorts teuerer. Alle Stromkunden sehen sich deshalb auch dieses Jahr wieder kräftig steigenden Strompreisen gegenüber…. Alle? Nein, nicht alle. Aber die gute Nachricht zum Schluss.

Zum Hintergrund:

Bundesverwaltungsgericht zum Block 9 der GKM

Die vom BUND angestrengte Klage gegen den Genehmigungsbescheid aus Karlsruhe für Block 9 des GKM ist gescheitert. Voraussichtlich wird sich aber doch bewahrheiten, was der Stadt Mannheim beim Protest schon angekündigt wurde und durch die Entwicklung an der Strombörse bestätigt wird: Die Zeit der Kohle ist vorbei, wirtschaftlich wird Block 9 nicht zu betreiben sein, wenn nicht gesetzliche Änderungen neue Möglichkeiten schaffen. Der rasante Ausbau der Erneuerbaren Energien mithilfe des EEG

Lesung zu „Mein unmoralisches Angebot“ von Matthias Willenbacher (mit Live-Stream)

Am 22. September 2013 wird wieder ein neuer Bundestag gewählt. Damit deutlich wird, welch herausragende Bedeutung die Energiewende in Deutschland hat, wollte Mattias Willenbacher der Kanzlerin Angela Merkel einen Brief schreiben. Daraus geworden ist ein Buch, worin er beschreibt, wie er zu den Erneuerbaren gekommen ist, was er für möglich hält und wie er die Energiewende bis 2020 zu 100 Prozent umsetzen würde.

Am 12. September 2013 im Bürgerhaus Neckarstadt West wollen wir gemeinsam, quasi dezentral, mit anderen über Deutschland verteilten Initiativen in Form einer Lesung, Einblicke in das Buch verschaffen. Matthias Willenbacher wird per Livestream von Schneeberger Hof, wo er sein erstes Windrad aufstellte, eine Begrüßung aussenden.

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass der Mannheimer Künstler Einhart Klucke (http://kunstklucke.de) für die Gäste die Passagen aus dem Buch vortragen wird!

Weitere Infos sind auch über die Webseite von Matthias Willenbacher zum Buch auf http://mein-unmoralisches-angebot.de/index.php?id=8 und auf Facebook unter https://www.facebook.com/MeinUnmoralischesAngebot erhältlich.

Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Anmeldungen erleichtern uns die Planung.
Für alle, die mehr als die gelesenen Ausschnitte aus dem Buch kennenlernen wollen: wir haben 10 Exemplare des Buches, die zugunsten unseres Vereins am Abend erworben werden können.

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, die Lesung vom Schneebergerhof wird ab 18.45h  live gestreamt: http://mein-unmoralisches-angebot.de/livestream/

Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/382034125257226/

Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr

Stromnetzausbau und Naturschutz

Das Stromnetz wird im Zuge der Energiewende an vielen Stellen erneuert, ausgebaut oder erweitert werden müssen. Die vielen Proteste zu geplanten Hochspannungsleitungen zeigen die Interessenkonflikte, die damit im Zusammenhang stehen. Auch der Naturschutz soll berücksichtigt werden.

Wie das zusammengehen kann, können Sie mit dem NABU am 28. Sep. 2013 von 10:30 bis 17:00 Uhr diskutieren:

Ausbau der Stromnetze in Südwestdeutschland – Herausforderungen für den Naturschutz